Happy Beam Day! (wieder daheim …)

Guten Tag allerseits!

Ich bin wieder im wunderschoenen Heimatland, schon seit Sonntag. Leider war ich absolut nicht im Stande in den letzten 1.5 Wochen am CERN noch irgendetwas anderes zu tun als zu arbeiten – deshalb gabs hier auch keine updates mehr. Ca 5 Tage vor Schluss hat sich abgezeichnet, dass in meinem Arbeitsprojekt ein Durchbruch moeglich waere, also hab ich das letzte Wochenende quasi durchgearbeitet. Am Dienstag ist es dann wirklich so gekommen, all die Muehe wurde also belohnt!!!!!

Allerdings musste ich dann spontan fuer das ATLAS TRT Software meeting am Donnerstag noch eine Praesentation vorbereiten, dafuer gingen dann Dienstag und Mittwoch Nacht drauf. Aber auch das habe ich gemeistert 😛 (wer irgendwas von meinem Projekt sehen will, kann mich einfach fragen)

Aber viel wichtiger ist eigentlich, dass heute der grosse Tag ist! Vor 2 Minuten hat der erste komplette Umlauf eines „beams“ im LHC stattgefunden!!!! (http://press.web.cern.ch/press/PressReleases/Releases2008/PR08.08E.html) Ein wirklich historischer Moment! Leider ist der daemliche live stream am CERN voellig ueberlastet und es ist mir absolut unmoeglich gewesen, das „Spektakel“ zu verfolgen.Fuer mich ist das wirklich ein ziemlich toller Moment. Wenn man mal eine Weile am CERN war kann man irgendwie auf einer anderen Ebene verstehen, wie viel Arbeit und Hingabe in so einem Projekt stehen – das ist einfach gross.

Jetzt bin ich also wieder hier, und irgendwie fehlt mir die unglaubliche Nerdheit meiner Umgebung schon etwas… mein Sommer war unheimlich toll, und es war ein tolles Gefuehl, ein Teil dieser unglaublichen Sache zu sein (wenn auch nur fuer ein paar Monate…). Die Medien sind heute voll mit CERN stories, und die Kommentare voll mit absurden Weltuntergangs-Szenarien. Die Leute sind so daemlich, ich kann dieses Geschwafel von Mini-Black-Holes echt nicht mehr hoeren! Falls auch ein hochverehrter Leser noch Zweifel haben sollte, ob sich der Abschluss einer Hausratsversicherung ueberhaupt noch lohnt, zur Beruhigung hier ein paar Zeilen meines Betreuers auf meine Frage nach einem kurzen Statusbericht:

Hi Felix,

well, besides several parking lots seized by the media, a tighter security and cameramen lingering around, it is as usual, nothing works !! We are trying to understand why now tracks have on average 5 (!)  TRT hits instead of the usual 30..

Wie ihr seht laeuft alles reibungslos und absolut nach Plan! Kein Grund zur Sorge. Chill.

Advertisements

~ von quantenknecht - September 10, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: